OPG managt Immobilienprojekte mit Cloudbrixx

• Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft aus dem Geschäftsfeld Immobilien der Stadtwerke Offenbach setzt Cloudbrixx als Projektsoftware ein 
• Systemwechsel und Datenmigration im laufenden Betrieb 
• SAP-Schnittstelle ermöglicht digitalen und durchgehenden Workflow 

Die Cloudbrixx GmbH (Cloudbrixx), Spezialist für die Prozess- und Workflow-Digitalisierung im Bau- und Immobilienmanagement, hat die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH als neuen Kunden gewinnen können. Die Stadtwerkegesellschaft OPG setzt im Auftrag der Stadt Offenbach strategisch bedeutsame Immobilienprojekte um und nutzt seit Juni 2021 vollumfänglich die cloudbasierte Software-Lösung im Projektmanagement beim Bau und der Sanierung von öffentlichen Gebäuden wie Kitas, Schulen und Verwaltungsgebäuden. Vorausgegangen war eine rund 18-monatige Übergangsphase, in der im laufenden Projektbetrieb das alte System gewechselt und die bestehende Datenbank in Cloudbrixx migriert wurde.

„Die Übergangsphase macht deutlich, dass Digitalisierung kein Schnellschuss ist. Über 50.000 Datensätze mussten am Umschluss-Tag migriert werden. Insbesondere die Migration bestehender, häufig lückenhafter und inkonsistenter Datenbanken kann ein langwieriger Prozess sein, da neben der automatisierten Datenübertragung mittels Importskripten manuell nachgearbeitet werden muss“, sagt Marc Mockwitz, geschäftsführender Gesellschafter von Cloudbrixx. „Bereits nach drei Monaten war die Grundeinrichtung des Systems bei der OPG erfolgt. Im Anschluss wurde Cloudbrixx schrittweise in den einzelnen Fachbereichen implementiert und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten begleitende Schulungen. Im Juni 2021 konnten wir den Umschluss der Datenbank abschließen.“

Frank Tyron, Prokurist bei der OPG, sagt: „Unsere alte Datenbank war an ihre Grenzen gestoßen und deshalb hatten wir uns auf die Suche nach einem zukunftsfähigen, cloudbasierten System gemacht, auf das unsere Mitarbeiter auch mobil per Internet-Browser oder App zugreifen können. Neben einem maßgeschneiderten Auftrags- und Kostenmanagement sollte das System möglichst viele Funktionen beinhalten, die für die Projektabwicklung erforderlich sind. Zudem musste gewährleistet sein, dass der operative Projektbetrieb während der Implementierungsphase der neuen Software-Lösung aufrechterhalten werden kann. Nach einem intensiven Auswahlprozess haben wir uns für Cloudbrixx entschieden.“ 

Die OPG nutzt Cloudbrixx zukünftig für Quartiers- und Projektentwicklungen sowie im Projektmanagement von Hoch- und Tiefbauprojekten, vornehmlich Schulen und Kitas. „Mit dem Umschluss der Datenbank ist das Projekt mit der OPG aber noch nicht beendet. Wir setzen zurzeit eine Schnittstelle zum bestehenden SAP-System auf, um den Rechnungseingangs-, Validierungs- und Weiterverarbeitungs-Workflow zu gewährleisten. Denn Cloudbrixx ist nicht als Insellösung konzipiert, sondern als Teil eines digitalen Ökosystems, das einen durchgehenden digitalen Workflow ermöglicht“, ergänzt Mockwitz.


Über die OPG
 
Die OPG gehört zum Geschäftsfeld Immobilien der Stadtwerke Offenbach Holding (SOH) und trägt dazu bei, das Stadtbild Offenbachs positiv und zukunftsweisend zu verändern. Im Auftrag der Stadt setzt sie strategisch bedeutsame Projekte kompetent und zuverlässig um. Die Aufgabenbereiche der OPG sind vielfältig. Zu den aktuellen Projekten zählen die Entwicklung des Hafenareals und des Gewerbegebietes Innovationscampus, die Entwicklung und Vermarktung des Neubaugebietes "An den Eichen" sowie die Projektsteuerung zahlreicher Schul- und Kita-Projekte für die Stadt Offenbach. Für die Entwicklung des Hafens Offenbach ist die OPG in der Kategorie Stadtentwicklung mit dem Immobilienmanager Award 2017 ausgezeichnet worden.



Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen.