Deutsche Real Estate Asset Management nutzt Cloudbrixx als Datenraumprovider

- Exklusiver Rahmenvertrag zwischen D.R.E.A.M. und Cloudbrixx
- D.R.E.A.M. nutzt Cloudbrixx-Module bei Grundstückstransaktionen
- Effizientere Due Diligence und Revisionssicherheit durch virtuellen Datenraum D.A.V.E.

Die Deutsche Real Estate Asset Management (D.R.E.A.M.) hat einen exklusiven Rahmenvertrag mit Cloudbrixx, Anbieter modularer Cloudsoftware für das Bau- und Immobilienmanagement; geschlossen. Der Asset Manager D.R.E.A.M. nutzt nun ausschließlich die Datenraumsoftware D.A.V.E. sowie die SaaS-Apps von Cloudbrixx im Rahmen des Ankaufsprozesses von Grundstücken.

Franz L. Mörsdorf, Geschäftsführer D.R.E.A.M., äußert sich zum Hintergrund der Entscheidung: „Die vollständige Integrität der Cloudbrixx-Module und die intuitive Benutzeroberfläche haben uns und unsere Kunden überzeugt. Bereits seit 2016 nutzen wir D.A.V.E. für einzelne Immobilientransaktionen, wie der Akquisition eines off-market-Grundstückes in Offenbach für eines der weltweit größten Rechenzentren im Auftrag eines amerikanischen Investors. Der Investor hat sein Mandat ausgeweitet und wir suchen für ihn deutschlandweit nach Grundstücken für Rechenzentren, vorzugsweise im Rhein-Main-Gebiet und in und um Berlin. Auch hierfür setzen wir die Software-Lösungen von Cloudbrixx gezielt ein. Für uns gibt es keinen besseren Anbieter.“ Beim Ankauf von Renditeobjekten für ein großes, deutsches Family Office wurde D.A.V.E. über die vergangenen Jahre ebenso eingesetzt. Mittlerweile habe dieses Family Office die SaaS-Lösungen von Cloudbrixx selbst vollständig im Einsatz.

Mit den webbasierten Software-Modulen von Cloudbrixx können Anwender ihre Immobilien entlang des gesamten Lebenszyklus digital in einem System managen. „Bei Immobilienverkäufen ermöglicht unsere virtuelle Datenraumlösung D.A.V.E. das parallele und ortsunabhängige Arbeiten der Beteiligten in allen transaktionsrelevanten Dokumenten“, sagt Marc Mockwitz, Geschäftsführer bei Cloudbrixx. „Zusammen mit der standardisierten Ablagestruktur nach neuester gif-Datenraumrichtlinie führt dies zu einer effizienteren Due Diligence. Zudem bietet die lückenlose Dokumentation der Nutzeraktivitäten Revisionssicherheit.“

Über Deutsche Real Estate Asset Management GmbH

Die Deutsche Real Estate Asset Management GmbH (D.R.E.A.M.) ist ein unabhängiger Asset Manager mit Fokus auf gewerbliche Immobilien der Asset-Klassen Büro, Einzelhandel, Logistik und Rechenzentren. D.R.E.A.M. versteht sich als reiner Dienstleister und managt ausschließlich Bestände für Dritte. Ziel ist die fokussierte Umsetzung der vom Mandanten vorgegebenen Investitionsstrategie. Im Rahmen des Asset Managements übernehmen die lokalen Immobilienexperten von D.R.E.A.M. die Due Diligence. Dazu werden sowohl Immobilien als auch Mikromarkt einer detaillierten Analyse unterzogen, um daraus einen Single Asset Business Plan für einen Zeitraum von 5 bis 10 Jahren zu entwickeln. http://www.dream-re.com/de/



Newsletter abonnieren

Hier können Sie sich für unseren Newsletter eintragen.